Kernbohrungen bei der Schlögl Bau GbR in Stubenberg

Kernbohrungen

bei der Schlögl Bau GbR in Stubenberg

Mit unserem Fachbetrieb der Fa. Schlögl Bau GbR führen wir sämtliche Kernbohrungen in allen festen Materialien wie Beton, Stahlbeton, Betonsteine, Asphalt, Granit und Ziegel durch. Passgenau und präzise führen unsere Fachleute die Bohrungen aus, ob waagerecht, senkrecht oder schräg zum Bauteil.

Für was werden Kernbohrungen benötigt?

  • Hausanschlüsse wie Strom, Wasser, Kanal, Internet usw.
  • Durchbrüche für Dunstabzüge oder Kaminanschlüsse im Privatbereich
  • Anschlüsse in der Landwirtschaft wie in Biogasanlagen, oder Güllegruben
  • Bauwerksuntersuchungen durch Prüfkerne ziehen
  • Sämtliche Durchbrüche für Heizung/Sanitär/Lüftung
  • Kreisrunde Fensteröffnungen bis 1 Meter Durchmesser

Welche Tiefen können mit unseren Kernbohrungen erreicht werden?

Wie werden Kernbohrungen vorgenommen?

Die Geräte, mit dem die Kernbohrungen ausgeführt werden, bestehen aus Bohrmotor, Bohrständer und Hohlbohrkrone, die an den jeweils zu bearbeitenden Materialien befestigt werden müssen.
Beim Bohren wird zur Kühlung und Schmierung Wasser freigesetzt, das mit Industrie-Nasssauger abgesaugt wird.

Bei Kaminbohrungen oder auch Ziegelbohrungen sind Freihandbohrungen (ohne Befestigung des Bohrständers an der Wand) bis zu einem Bohrdurchmesser von ca. 250mm möglich. Dies ist jedoch von der Beschaffenheit des Ziegels und der zu durchbrechenden Mauerstärke abhängig. Freihandbohrungen in Beton sind nicht möglich.
Bei jeder Kernbohrung entsteht ein kreisrundes Loch. Kernbohrungen können mit unseren Diamantwerkzeugen nur in festem Material durchgeführt werden. Es ist leider nicht möglich, Lehm, Kies, Schotter oder Ähnliches zu bearbeiten.

Welche Tiefen können mit unseren Kernbohrungen erreicht werden?

Bis zu einen Bohrdurchmesser von 42 mm ist es für unsere Fachleute bei der Fa. Schlögl Bau GbR in Stubenberg möglich, eine maximale Tiefe von ca. einem bis zwei Metern zu bohren. Hierfür verwenden wir Spezialbohrkronen, die allerdings nicht verlängert werden können.
Ab einem Bohrdurchmesser von 52mm kann eine maximale Bohrtiefe von ca. 5-15 Meter erreicht werden.

Unsere Leistungen:

  • Kernbohrungen von 30 - 1000mm Bohrdurchmesser
  • Waagerechte und senkrechte Kernbohrungen in Boden, Wand, Decke
  • Schräge Kernbohrungen in jedem Winkel bis 45° Grad
  • Überkopfbohrungen
  • Kernbohrungen nass und trocken (Ziegel)
  • Erschütterungsfreie Herstellung kreisrunder Durchbrüche
  • Kernbohrungen mittels Vakuumplatte (ohne Dübeln auf Fließen)